Termine

Die Jahresversammlungen der DGFB sind Kontakt- und Ideenbörse sowie Plattform für die Präsentation von Projekten und Forschungsergebnissen. Ihre Termine stehen auf dieser Seite bereit. Das Foto zeigt die Mitgliederversammlung des Supga Ngwao Museums Francistown, Kooperationspartner der DGFB. Foto: Niko Wald
Die Jahresversammlungen der DGFB sind Kontakt- und Ideenbörse sowie Plattform für die Präsentation von Projekten und Forschungsergebnissen. Ihre Termine stehen auf dieser Seite bereit. Das Foto zeigt die Mitgliederversammlung des Supga Ngwao Museums Francistown, Kooperationspartner der DGFB. Foto: Niko Wald

Rückblick und Ausblick

Liebe Freundinnen und Freunde Botswanas,
dumelang bomme le borre,

allen ein gutes neues Jahr 2021 – eines besonders mit Gesundheit und Zuversicht.

In dem hinter uns liegenden Jahr haben wir unter besonderen Bedingungen eine Mitgliederversammlung mit Vorstandwahl durchgeführt; Dank an den Organisator Niko Wald für die Einrichtung sowie an Otmar Weißhaupt und Michelle Lebang und die Teilnehmenden an der Telefonkonferenz.

Als neuer Vorstand danken wir außerdem den Mitgliedern des bisherigen Vorstands für den Einsatz für die DGFB. Georgia Rakelmann wird nach 20 Jahren nicht mehr den Vorsitz wahrnehmen und Fabian Schlatter nicht mehr die Aufgaben der Schriftleitung.

Dem neuen Vorstand sitzt jetzt Stefanie Gäckle vor, Otmar Weißhaupt ist Zweiter Vorsitzender geblieben, ebenso Thorsten Euler mit der Betreuung der Kasse. Wir begrüßen Georgia Rakelmann als neue Schriftleitung.

Zwei Mitglieder des neuen Vorstands haben ihren Wohnort in Hannover und wir werden dem Anliegen der Hamburger Behörden jetzt nachkommen, den Sitz des Vereins dorthin zu verlegen, wo Vorstandmitglieder leben beziehungsweise Anliegen des Vereins gestaltet werden. Das soll für die nächste Zeit Hannover sein.

Im Jahr 2021 können wir hoffentlich wieder eine Jahrestagung mit Anwesenheit machen – eine mit Nachrichten aus Botswana über „nach der Covid-19-Pandemie“, eine über Kontakte, Begegnungen und Reisen – eben mit dem Sack voll Botswana-Geschichten, der auf unseren Tagungen immer geöffnet wird.

Das Wiederhochfahren des touristischen Verkehrs, die Entwicklung des Inlands- und Auslandsverkehrs, die Ölprospektion im Okavango-Delta – da warten schon ganz viele spannende Themen auf uns.

Bis dahin wünschen wir allen Mitgliedern und Freunden hier und in Botswana Gesundheit, Umsicht und Geduld – first it gets worse before it gets better.

Go siame –


Stefanie Gäckle
Otmar Weißhaupt
Thorsten Euler
Georgia Rakelmann

Jahrestagung 2021

Einer der wichtigen Termine für alle Botswana-Begeisterten und -Interessierten: Die Jahrestagung 2021 der Deutschen Gesellschaft der Freunde Botswanas.

Details zur Jahrestagung 2021 – sowie eine Info, ob sie angesicht der Corona-Lage überhaupt stattfinden kann – stehen an dieser Stelle rechtzeitig bereit. Mitglieder der DGFB erhalten außerdem – wie jedes Jahr – Informationen per E-Mail.

Ein offenes Forum für Mitglieder und Gäste

Die DGFB-Tagung lebt von den inhaltlichen Beiträgen der Mitglieder. Wer möchte, kann sich bereits jetzt Gedanken über einen eigenen Vortrag, eine Präsentation oder eine Erzählung machen. In der Vergangenheit waren Geschichten von Besuchen in Botswana, Berichte über botswanische Besuche in Deutschland sowie tiefere Einblicke in persönliche Spezial- oder Fachgebiete zu hören – und zu sehen.

Kontakt und Informationen

Gerne können Sie uns eine Nachricht senden, wenn Sie die Informationen zur Jahrestagung per E-Mail erhalten möchten.

Rückblick auf vergangene Jahrestagungen und Termine

Hier erfahren Sie mehr über die Jahrestagung im Mai 2019 in Hannover…